Auf unserem Betrieb wurde schon immer großer Wert auf Artenvielfalt gelegt. Auch schon mein Großvater, Anton Gonaus, setzte in den 50er Jahren viele Obstbäume und Sträucher. Leider wurde auf Aufzeichnungen nicht geachtet und so wussten wir bei 2 Bäumen auf unseren Feldern nicht, welcher Sorte sie angehören. Vor 2 Jahren gab es in Wienerbruck die Veranstaltung "Hochlagenobst", welche wir mit unserer damals neugeborenen Tochter, Hermine, und den unbekannten Birnen im Gepäck, besuchten. Dort gab es neben Fachvorträgen auch eine Sortenbestimmungsaktion von Frau Gerlinde Handlechner und Martina Schmidthaler. Diese beiden Damen konnten unsere Birne nach langen Nachforschungen der als ausgestorben geglaubten "Sirninger Mostbirne" zuordnen. Es ist uns und Hr. Christian Hayden ein großes Anliegen, gemeinsam mit Baumschulen, z.B. Fa. "Günter Kirner - Baumschule & Gartengestaltung" aus Hofstetten-Grünau, die Genetik zu erhalten.

Durch Initiator der Edelbrandgemeinschaft Kilb, Christian Hayden, besuchte uns der ORF um einen Beitrag zur "Sirninger Mostbirne" zu drehen. Folgenden Mittwoch, den 13.11.2019, können Sie um 19:00 Uhr im ORF2 diesen kurzen Bericht ansehen.

Hier nochmals zum nachsehen, sollten Sie keine Zeit gehabt haben.

tvthek.orf.at//Wiederentdeckung-der-Mostbirne

 

Besucherstatistik

HeuteHeute26
GesternGestern44
Diese WocheDiese Woche317
Dieses MonatDieses Monat1527
GesamtzugriffeGesamtzugriffe20966
Ihre IP=18.210.24.208
US

Kontakt

Biohof Losbach

Michael GONAUS

Schwerbachgegend 16, 3204 Kirchberg an der Pielach


02722/7076, 0664/1257504
shop@biohof-losbach.at

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.